BayWotch Support Forum

Support und Diskussion zu BayWotch und PreisHai
Aktuelle Zeit: 04.12.2016, 18:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 09.10.2004, 11:22 
Hallo,
ich möchte einige komplette Auktionen beobachten. Manchmal kommt die Meldung, dass die Suchanfrage zu viele Artikel liefern würde. Bei welcher Menge kommt diese Meldung bzw. wovon ist diese abhängig? Hierzu habe ich leider nichts gefunden.
Da ich die Pro-Version habe, wollte ich den Abgleich automatisieren und da ist es schlecht, wenn ich in so einen Fehler reinlaufe.

Danke für jede Hilfe!

Chris


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.10.2004, 16:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2003, 01:14
Beiträge: 5286
Wohnort: Stolberg (Rhld.) bei Aachen
Hallo Chris!

Chris hat geschrieben:
ich möchte einige komplette Auktionen beobachten. Manchmal kommt die Meldung, dass die Suchanfrage zu viele Artikel liefern würde. Bei welcher Menge kommt diese Meldung bzw. wovon ist diese abhängig?

Diese Meldung ist abhängig von Deiner Sucheinstellung in Verbindung mit der eBay Suchmaschine.

Früher brachte eBay bei einer zu ungenauen Suche die sinngemäße Meldung "Diese Suche würde zu viele Treffer erzielen, bitte formulieren Sie Ihre Suchanfrage genauer". Seit einigen Monaten leitet eBay in solchen Fällen einfach auf die Kategorien-Listings um, welche BayWotch nicht interpretieren kann, da der interne Aufbau grundlegend anders ist.

Was meine ich mit einer "ungenauen Suche"? Eine Suche beispielsweise nach "*" in einer Hauptkategorie leitet auf das Kategorien-Listing um; es wird also keine wirkliche Suche ausgeführt. Eine Suche nach "*" in einer Unterkategorie hingegen listet die tatsächlichen Treffer dieser Kategorie.

Die Meldung hat also nichts mit der tatsächlichen Menge der möglichen Treffer zu tun, sondern damit, daß bei einer "ALLES"-Suche (also Suche nach "*") durch eine Hauptkategorie eBay auf die Kategorien-Listings umleitet... und BayWotch reagiert darauf mit einer "zu viele Treffer" Meldung.

Sobald Du Deine Anfrage mit weiteren Kriterien bestückst (vor allem mit einem Suchtext), wird die Suche erfolgreich verlaufen.

Um sicherzustellen, daß bei der Professional keine Fehler diesbezüglich auftreten, solltest Du die Favoriten einmal manuell testen. Wenn diese einmal funktionieren, sollten sie auch bei allen weiteren Benutzungen problemlos arbeiten.

_________________
Gruß,
Elmar Denkmann
(Entwickler)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.06.2005, 15:23 
Offline

Registriert: 19.05.2004, 09:44
Beiträge: 51
Hallo,
ich nutze (Standard-)Baywotch recht gern, aber meist / bisher nur mit mäßig komplexen Anfragen. Nun habe ich das Problem, dass ich eine Menge Artikel EINES Anbieters filtern will - soweit kein Problem: Ich schließe im Suchtext alle "nichtgewünschten Vorkommnisse aus" - theoretisch.

Vor meinem Posting habe ich nach anderen Meldungen mit "Suchtext" gesucht, aber leider keine Erklärung gefunden.

Ich habe definitiv WENIGER als 255 Zeichen im Suchtext; hier ist er:

-afr* -bir* -day -dean -dev* -hor* -ita* -lake -lig* -love -mas* -medi* -mops -nak* -nude -sky -story -tos* -tour -tree -tus* -vil* -wave

Zum Nachvollziehen: Anbieter ist "emarkt", "alle" Kategorien, nur "Euro".

Ohne Suchstring erhalte ich 329 Treffer, davon wollte ich mittels obigem Suchstring eine Menge herausfiltern - bekomme aber dann gar nichts mehr! Lasse ich nur den "ersten" Filter in der Anfrage (-afr*), bekomme ich noch 309 Treffer - also tatsächlich weniger, als OHNE Filter. Schließe ich aber MEHR aus, bekomme ich GAR NICHTS. Mmh...

Evtl. liegt auch ein Timingproblem zugrunde (?); mir ist so, als wenn in manchen (meiner vielen!) Tests eine Trefferangabe von ca. 280/290 angezeigt wurde, aber nur 100 bzw. 200 gelistet wurden. Mmh...

Vielleicht habe ich ja irgendwo eine Fehleinstellung - oder bin zu blöd (ach bitte nicht...).
Danke für einen Hinweis!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.06.2005, 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2004, 16:58
Beiträge: 282
Wohnort: Hannover
Das Problem bei Deiner Suche ist nicht Baywotch - versuch' mal, Deine Suche bei eBay direkt unter "erweiterte Suche" abzusetzen.

Ich habe das mal gemacht:
"emarkt" im Feld "Von bestimmten Verkäufern" und
"-afr* -bir* -day -dean -dev* -hor* -ita* -lake -lig* -love -mas* -medi* -mops -nak* -nude -sky -story -tos* -tour -tree -tus* -vil* -wave" im Feld "Auszuschließende Wörter" (kannt auch ins Feld "Suchbegriff oder Artikelnummer eingeben" eingeben, kommt das gleiche raus ;) )

Als Ergebnis erhalte ich Null Treffer. Das Problem liegt wohl bei eBay qed [1].

Daher ein Workaround mit Baywotch:
  • Suche nach dem Verkäufer "emarkt"
  • alle Treffer speichern
  • Datenbaksuche nach Verkäufer "emarkt" und Suchtext "-afr* -bir* -day -dean -dev* -hor* -ita* -lake -lig* -love -mas* -medi* -mops -nak* -nude -sky -story -tos* -tour -tree -tus* -vil* -wave"
  • dieses Suchergebnis kennzeichnen ("Beobachten"-Status, Notiz-Eintrag oder abgleichen) - es sind Deine gesuchten Auktionen

Nun sind alle Auktionen von "emarkt" in Baywotch, die nicht entsprechend gekennzeichnet sind, unerwünschte Auktionen, die gelöscht werden können.

Es hört sich umständlicher an als es ist, aber (noch?) kann eBay Abfragen wie Deine nicht befriedigend beantworten. ;D


--------------------------
[klugscheiß]
[1] qed := quod erat demonstrandum := was zu beweisen war
[/klugscheiß] ;)

_________________
"ABAP is neither cool nor sexy." - Horst Keller


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: zu viele Ergebnisse...
BeitragVerfasst: 06.06.2005, 15:55 
Offline

Registriert: 19.05.2004, 09:44
Beiträge: 51
Hallo Mash!

Besten Dank für den latein-crash-Kurs - das hab' ich mir seinerzeit erspart ;-) bzw. für Deinen workaround.

Irgendwie ist mir das aber trotzdem schleierhaft, denn an der Anzahl (sprich Komplexität) des Suchstrings liegt es nicht, denn ich habe auch andere Bilderanbieter auf meiner wOtchList. Z.B. den verkäufer "bilder-welten". Dort habe ich folgenden "Auschluss-String" verankert:

-cars -liebe -asien -samui -herz -wave -fer* -pferde -erde -frau -tiere -mond -usa -merc* -lamb* -elef* -bud* -duc* -tig* -dog

Der ist länger, als der obige und liefert trotzdem Ergebnisse. Auch umgekehrt liefert der obige bei diesem Verkäufer auch Ergebnisse - wie das?

Übrigens bin ich zu blöd (soll ich bei mediaMarkt kaufen)? Wie und wo kann man auf "herkömmliche" Weise bei eBay eine solche Suche starten?

Das bereinigen der DB (nach Deinem workarround) wäre natürlich viel einfacher, wenn die ODER-Suche auch mit Wildcards erlaubt wäre. Dann könnte man überall das "-" wegnehmen und findet EXAKT die Einträge in der DB die man NICHT haben wollte.
Hallo Elmar - ein Feature für v3?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.06.2005, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2004, 16:58
Beiträge: 282
Wohnort: Hannover
StevieRay hat geschrieben:
Hallo Mash!

Besten Dank für den latein-crash-Kurs - das hab' ich mir seinerzeit erspart ;-) bzw. für Deinen workaround.

Ich auch, reicht gerade für 's Sprücheklopfen :D


StevieRay hat geschrieben:
Irgendwie ist mir das aber trotzdem schleierhaft, denn an der Anzahl (sprich Komplexität) des Suchstrings liegt es nicht, denn ich habe auch andere Bilderanbieter auf meiner wOtchList. Z.B. den verkäufer "bilder-welten". Dort habe ich folgenden "Auschluss-String" verankert:

-cars -liebe -asien -samui -herz -wave -fer* -pferde -erde -frau -tiere -mond -usa -merc* -lamb* -elef* -bud* -duc* -tig* -dog

Der ist länger, als der obige und liefert trotzdem Ergebnisse. Auch umgekehrt liefert der obige bei diesem Verkäufer auch Ergebnisse - wie das?

Manchmal sind die Wege in der EDV sehr verschlungen...werde mich morgen näher mit beschäftigen.


StevieRay hat geschrieben:
Übrigens bin ich zu blöd (soll ich bei mediaMarkt kaufen)? Wie und wo kann man auf "herkömmliche" Weise bei eBay eine solche Suche starten?

Nee, Du warst noch nicht verzweifelt genug, denn dann klickt man überall hin, um eine Rettung zu finden. ;)
Hier musst Du auf "Erweiterte Suche" klicken:

Bild


StevieRay hat geschrieben:
Hallo Elmar - ein Feature für v3?

Na, da schaust mal hier rein; der öffentliche Beta-Test hat heute begonnen!

http://www.baywotch-dl.de/bw/bw3setup.exe (ca. 8 MB)

_________________
"ABAP is neither cool nor sexy." - Horst Keller


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de