BayWotch Support Forum

Support und Diskussion zu BayWotch und PreisHai
Aktuelle Zeit: 26.07.2016, 19:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.06.2005, 14:03 
Offline

Registriert: 28.10.2004, 00:10
Beiträge: 37
Wohnort: Leipzig
Hallo, habe Probleme beim autom. Durchlauf von BayWotch.
Meine Ordner sind aktiviert und Favoriten bzw. Suchtext ist auch eingestellt.
Starte meine cmd --> BayWotch macht Kategorieupdate und bricht dann ab ohne meine Artikel abzugleichen bzw. neue herunterzuladen. ???:(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.06.2005, 14:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2003, 01:14
Beiträge: 5286
Wohnort: Stolberg (Rhld.) bei Aachen
Hallo ASausL,

ASausL hat geschrieben:
Hallo, habe Probleme beim autom. Durchlauf von BayWotch.
Meine Ordner sind aktiviert und Favoriten bzw. Suchtext ist auch eingestellt.
Starte meine cmd --> BayWotch macht Kategorieupdate und bricht dann ab ohne meine Artikel abzugleichen bzw. neue herunterzuladen. ???:(

... und wenn ich jetzt noch Deine cmd kennen würde, könnte ich Dir vielleicht auch helfen. ;)

Bitte teste auch mal, ob sich über den manuellen Weg (Menü "Ordner -> Neue Artikel in allen aktiven Ordnern hinzufügen") etwas tut.

_________________
Gruß,
Elmar Denkmann
(Entwickler)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.06.2005, 14:12 
Offline

Registriert: 28.10.2004, 00:10
Beiträge: 37
Wohnort: Leipzig
sorry,
ein kleiner auszug

Starte BayWotch:
echo %BAYWOTCH_EXE% /timesync /catupdate /scanfav /scanjobs
%BAYWOTCH_EXE% /dbrep /timesync /catupdate /scanfav /scanjobs
echo .
echo BayWotch beendet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.06.2005, 14:16 
Offline

Registriert: 28.10.2004, 00:10
Beiträge: 37
Wohnort: Leipzig
Hallo Elmar,

nach dem catupdate bricht Baywotch warscheinlich ab.
Deinen Vorschlag muß ich mal Testen

gruß Sascha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.06.2005, 14:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2004, 18:36
Beiträge: 248
Wohnort: Neu Rullstorf
Hi Sascha,

stell mal in Optionen->Internet
das TimeOut auf 45sek. und die Anzahle der Versuche auf 4 (Erfahrungswerte), dann sollten auch "hängende" Kategorien aktualisiert werden.

Viele Grüße von Stefan

_________________
Regel Nummer 1: RUHE BEWAHREN!!!
Kaffe oder Tee trinken und Ebay die Schuld geben!
Nach 20-30 Minuten nochmal probieren,erst dann posten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.06.2005, 14:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2003, 01:14
Beiträge: 5286
Wohnort: Stolberg (Rhld.) bei Aachen
Hallo ASausL,

ASausL hat geschrieben:
nach dem catupdate bricht Baywotch warscheinlich ab.
Deinen Vorschlag muß ich mal Testen

BayWotch schreibt bei allen Fehlern und Problemen Logfiles. Bitte schau nach einem solchen Abbruch mal nach, was sich alles an Textfiles im BayWotch Verzeichnis angesammelt hat. Das Datum steht dabei immer mit drin, um nachzuvollziehen, wo die aktuellen Fehler lagen.

_________________
Gruß,
Elmar Denkmann
(Entwickler)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.06.2005, 14:42 
Offline

Registriert: 28.10.2004, 00:10
Beiträge: 37
Wohnort: Leipzig
Also,

ein Textfile gibt es, aber da steht nix drin was auf mein Problem deutet,
auch "Neue Artikel in allen aktiven Ordnern hinzufügen" hat nichts ergeben. Wenn ich BayWotch normal starte dann funktioniert alles, BayWotch ließt meine angeg. Favoriten aus. Nur wenn es automatisch starten soll, beendet Baywotch nach dem Catupdate als ob keine Favoriten angegeben sind.

ist es möglich das die schalter scanfav und scanjob nicht stimmen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.06.2005, 14:52 
Offline

Registriert: 28.10.2004, 00:10
Beiträge: 37
Wohnort: Leipzig
Nun gut ich steige erstmal aus

Danke an Elmar und Stefan für die Hilfe.

Bis denne Sascha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.06.2005, 18:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2003, 01:14
Beiträge: 5286
Wohnort: Stolberg (Rhld.) bei Aachen
Hallo ASausL,

ASausL hat geschrieben:
ein Textfile gibt es, aber da steht nix drin was auf mein Problem deutet,
auch "Neue Artikel in allen aktiven Ordnern hinzufügen" hat nichts ergeben. Wenn ich BayWotch normal starte dann funktioniert alles, BayWotch ließt meine angeg. Favoriten aus. Nur wenn es automatisch starten soll, beendet Baywotch nach dem Catupdate als ob keine Favoriten angegeben sind.

ist es möglich das die schalter scanfav und scanjob nicht stimmen?

doch doch, die Parameter stimmen und haben sich seit V2 nicht geändert.

Bitte versuche doch mal, ohne Kategorienupdate zu starten.

_________________
Gruß,
Elmar Denkmann
(Entwickler)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.06.2005, 10:33 
Offline

Registriert: 04.01.2004, 18:04
Beiträge: 65
Hi Elmar,
denkmann hat geschrieben:
Bitte versuche doch mal, ohne Kategorienupdate zu starten.

Vielleicht wäre es günstig beim Start mit Kommandozeilenparameter ein Log mitzuführen, was er alles gemacht hat.

Ich habe es jetzt auch probiert und mit dem Watcher ( gutes Tool ) gesehen, dass er bei Motor hängengeblieben war, nach dem Timeout hat sich BW geschlossen. Entweder waren die anderen Abgleiche so schnell, dass ich sie nicht gesehen habe oder die Aktion ist wirklich nicht gelaufen.

_________________
mfg. Wolfgang
-----------------
8020 Graz, Austria


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.06.2005, 14:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2003, 01:14
Beiträge: 5286
Wohnort: Stolberg (Rhld.) bei Aachen
Hallo oe6mwd,

oe6mwd hat geschrieben:
Ich habe es jetzt auch probiert und mit dem Watcher ( gutes Tool ) gesehen, dass er bei Motor hängengeblieben war, nach dem Timeout hat sich BW geschlossen. Entweder waren die anderen Abgleiche so schnell, dass ich sie nicht gesehen habe oder die Aktion ist wirklich nicht gelaufen.

es ist tatsächlich so, daß BayWotch im Kommandozeilenmodus abbricht, wenn es zu einem Fehler kommt. In Deinem Fall kam es zu einem Timeout beim Kategorienupdate. Das kannst Du übrigens auch ohne Zusatztools feststellen: Im BayWotch Verzeichnis müßte ein Logfile namens update.txt stehen, in dem die Fehlermeldung genau zu sehen ist.

Ich werde für das nächste Update vorsehen, daß bei einem Fehler trotzdem die nachfolgenden Jobs noch ausgeführt werden.

_________________
Gruß,
Elmar Denkmann
(Entwickler)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.06.2005, 17:47 
Offline

Registriert: 28.10.2004, 00:10
Beiträge: 37
Wohnort: Leipzig
hallo,

ich habe heute nochmal den test mit der kommandozeile gemacht:

BAYWOTCH.EXE /timesync /catupdate /scanfav /scanjobs

beim kategorieupdate gabs eine wartezeit von ca. 1 min bei kat 32 (uhren u. schmuck). kategorie 33 schien scheinbar nicht geladen worden zu sein.

- diesmal wurde die favoriten richtig eingeladen...180 treffer
- die gleiche suche direkt bei ebay ergab die gleiche trefferzahl.
- der manuelle abgleich (ordner > neu artikel in allen ordnern hinzufügen) ergab auch die gleiche trefferzahl.

es scheint jetzt also alles in ordnung zu sein.

kann das sein? ???:(
ich habe an den einstellungen und an der suchmaske nichts verändert gehabt.

grüsse

axel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.06.2005, 17:51 
Offline

Registriert: 28.10.2004, 00:10
Beiträge: 37
Wohnort: Leipzig
ganz vergessen:
ein update.txt stand nach dem test nicht im installationsverzeichnis.


axel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.06.2005, 18:07 
Offline

Registriert: 28.10.2004, 00:10
Beiträge: 37
Wohnort: Leipzig
jetzt habe ich den test mit der kommandozeile nochmal wiederholt.

das kategorienupdate ist auch OK.
faforiten und offen jobs wurden ebenfalls einwandfrei erledigt.

wieso ging das am freitag nicht?

hat elamar zw. freitag u. samstag was bei den kategorieupdate geändert?
bitte um kurze antwort.

wenn die kommandozeile mit kategorien, favoriten u. offenen jobs jetzt funktioniert, würde ich gern mir der v3 einige saisonartikel über den sommer beobachten.



grüsse

axel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.06.2005, 18:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2003, 01:14
Beiträge: 5286
Wohnort: Stolberg (Rhld.) bei Aachen
Hi ASausL,

ASausL hat geschrieben:
hat elamar zw. freitag u. samstag was bei den kategorieupdate geändert?
bitte um kurze antwort.

nein, da wurde von mir definitiv nichts geändert. Die eBay Kategorien sind immer wieder mal etwas widerspenstig, gerade Auto & Motorrad. Daher sollte der Timeout mindestens 30, bei langsameren Verbindungen eher 60 Sek. betragen, und die Neuversuche nach Timeout mindestens 3.

Wie gesagt: Bei einem Fehler im Kategorienupdate wird der gesamte Job-Vorgang derzeit abgebrochen. Ich will das nicht unbedingt als Bug bezeichnen, aber es ist natürlich unnötig. Warum sollte der restliche Vorgang nicht weiter versucht werden?

Im nächsten Update wird das geändert.

_________________
Gruß,
Elmar Denkmann
(Entwickler)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de