BayWotch Support Forum

Support und Diskussion zu BayWotch und PreisHai
Aktuelle Zeit: 29.11.2022, 19:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tool: BWAddons v.0.2
BeitragVerfasst: 18.07.2007, 16:49 
Offline

Registriert: 18.02.2007, 15:18
Beiträge: 149
BWAddons v.0.2

Ich bitte um Rückmeldungen aller Art sowie Vorschläge, Verbesserungen, Bugs oder ähnliches.

DOWNLOAD BWAddons: http://tinyurl.com/2fbsur


Auszug der Changes.txt um alle Änderungen sofort zu sehen
Zitat:

BWAddons

------------------------------

v.0.2
- ADD: deinstallationsroutine wurde hinzugefügt (uninstall.exe)
- FIX: arbeitsverzeichnis wird je nach betriebssystem version verarbeitet (BWArtikel.exe, BWFrage.exe)

v.0.1
- erste offizielle Version mit Grundfunktionen



Auszug der Readme.txt welche alles weitere erklären sollte.


Zitat:
BWAddons v.0.2 - von Christian Klimbacher
-----------------------------------------




Info:
-----------------------------------------
BWAddons ist eine 3rd Party Erweiterung für das Auktions Programm BayWotch®
und bietet folgende brauchbare Funktionen.

- Schnittstelle zu Biet-O-Matic (Freies Auktions Biet Programm)
- Shortcuts um direkt aus BayWotch® folgende Informationen aufzurufen:
- Frage an Verkäufer
- Artikel des Verkäufers
- Google® Suche nach Begriffen
- Google® Suche nach Bildern
- Google® Suche nach Produkten
- Wikipedia® Suche nach Begriffen





Installation:
-----------------------------------------

Starten Sie das BWAddons Setup, nun wird das Programm in das vorgegebene Installationsverzeichnis installiert.
Sofort nach der Installation öffnet sich das Einstellungsfenster, geben Sie folgende Daten ein:


Empfänger: (E-Mailadresse an welche die Gebote gesendet werden sollten, bzw. Biet-O-Matic Absenderadresse)
Absender: (E-Mailadresse von welcher aus die Gebote gesendet werden sollten, bzw. Biet-O-Matic Empfängeradresse)
SMTP Server: (SMTP Server welcher zum Senden benutzt werden sollte)
SMTP Port: (SMTP Port des dazugehörigen SMTP Server, Standardport ist: 25)
Benutzername: (Benutzername für des SMTP Servers)
Passwort: (Passwort des dazugehörigen Benutzernamens)
Passwort Wiederholung: (Passwort des dazugehörigen Benutzernamens)

Aktive Auktionen in den Ordner"_BOM-Gebote" verschieben?
(Diese Option verschiebt auf bereits gebotene Artikel in den Ordner "_BOM-Gebote" welcher automatisch erstellt wird.


Nach dem Eingeben der benötigten Daten ist sind die BWAddons für den Betrieb bereit, wenn folgende Vorraussetungen erfüllt sind.




Vorraussetzung:
-----------------------------------------
- Installiertes, konfiguriertes und funktionierendes BayWotch® (http://www.baywotch.de) (getestet mit BayWotch 3.1.93)
- Installiertes, konfiguriertes und funktionierendes Biet-O-Matic (http://www.bid-o-matic.org) (getestet mit Biet-O-Matic 2.3.1 beta 11)


Sollten Sie Zweifel an Ihrer Konfiguration haben, führen Sie folgende Tests von Hand durch bevor Sie fortsetzen.
- In Biet-O-Matic ---> Fenster ---> Einstellungen ---> Mail
- POP-Test
- SMTP-Test

- öffnen Sie für diesen Test Ihr E-Mail Programm, und erstellen eine neue E-Mail.
Achten Sie darauf, dass Empfänger- und Absendeadresse korrekt sind
Schreiben Sie folgenden Betreff:

Biet-O-Matic: add ART xxxxxxxx EUR yy

Wobei Sie xxxxxxxx durch die Artkikelnummer der Auktion ersetzen
und yy durch die höhe des Gebots für diese Auktion ersetzen

Senden Sie diese E-Mail nun ab, warten Sie ein paar Minuten und Biet-O-Matic sollte Ihren Eintrag übernommen haben,
wenn alles Einstellungen richtig gemacht wurden.

Bei Nichterfolg bitte ich Sie die Einstellungen zu überprüfen, ansonsten können Sie fortsetzen.




Benützung:
-----------------------------------------
Starten Sie BayWotch®

Markieren Sie eine Auktion und drücken Sie:
- F11 (für Gebotsabgabe)
- F12 (für Gebotsabgabe)
- WIN+F (Frage an Verkäufer)
- WIN+A (Artikel des Verkäufers)

Markieren beliebigen Auktionstext und drücken Sie:
- WIN+S Google® Suche nach markierten Text
- WIN+B Google® Bildersuche nach markierten Text
- WIN+P Google® Produktsuche nach markierten Text
- WIN+W Wikipedia® Suche nach markierten Text


Folgende Funktionen funktionieren nur wenn die Artikel in BayWotch® vollständig abgeglichen wurden:
- Frage an Verkäufer
- Artikel des Verkäufers

TIP: Wenn der Ort markiert wird, ist die Wikipedia® suche auch bensonders praktischen um den Artikelstandort grafisch auf der Landkarte anzuzeigen

Es ist von Vorteil wenn man die Spalte Notiz in BayWotch® einblenden lässt, damit kann Auktionen auf welche bereits geboten wurde von anderen Auktionen klar unterscheiden sofern man die Notzizfunktion nicht anderswertig benutzt.




Allgemein:
-----------------------------------------
Damit Biet-O-Matic ein Gebot abgeben kann, muss der Recher natürlich auch online sein.
So ist es von Vorteil, dass Biet-O-Matic auf einem Rechner läuft, welcher auch oft eingeschaltet und online ist (z.B. ein Server).
Es bleibt zu erwähnen, dass sich BayWotch® und Biet-O-Matic nicht auf dem selben Rechner befinden müssen.
Da die Kommunikation zwischen BayWotch® und Biet-O-Matic ausschließlich per E-Mail erfolgt, steht einer örtlichen Trennung also nichts im Wege.




Rechtliches:
-----------------------------------------
Diese Software wurde nach besten Wissen und Gewissen erstellt,
trotzdem distanziere ich mich von jeglicher Funktionsgarantie und eventuell entstandenen Fehlern.

BayWotch® ist ein eingetragenes Markenzeichen von Elmar Denkmann
Google® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Google Inc.
Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation Inc.


Zuletzt geändert von klim am 11.10.2007, 00:22, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.07.2007, 12:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2003, 01:14
Beiträge: 5363
Wohnort: Stolberg (Rhld.) bei Aachen
Hallo klim,

echt klasse, daß Du Deine Arbeit hier anderen Usern zur Verfügung stellst! :D

Ich benutze selber zwar kein BOM, aber ich habe die BWAddons einmal getestet und mir fiel folgendes auf:

- WIN+A (Artikel des Verkäufers) führt bei mir lediglich zur eBay Suchseite, anstatt zu den Artikeln des Verkäufers.

>>> Übrigens: Ein Klick auf den Verkäufernamen in den Artikeldetails listet alle laufenden Angebote des Verkäufers. :O ;)

- Wie wird das Programm gestartet? Und wie beendet?

- Ich habe keinerlei Icons und Deinstallationsroutine gefunden. Kann der Ordner "BWAddons" einfach gelöscht werden? Sowas sollte in die readme.

Ansonsten: Keine Beanstandungen. Tolle Arbeit, ich find's prima!! :D

_________________
Gruß,
Elmar Denkmann
(Entwickler)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.07.2007, 13:24 
Offline

Registriert: 18.02.2007, 15:18
Beiträge: 149
denkmann hat geschrieben:
- WIN+A (Artikel des Verkäufers) führt bei mir lediglich zur eBay Suchseite, anstatt zu den Artikeln des Verkäufers.


Da ich generell mit vollständig abgeglichenen Artikeln arbeite, ist mir dieses Fehlverhalten nicht aufgefallen, danke trotzdem. So bleibt zu erwähnen, dass alle Ebay bezogenen Funktionen erst dann korrekt funktionieren, wenn die Artikel mit BayWotch abgeglichen wurden.

Zitat:
>>> Übrigens: Ein Klick auf den Verkäufernamen in den Artikeldetails listet alle laufenden Angebote des Verkäufers. :O ;)


Da habe ich wieder etwas dazugelernt, das wusste ich nicht. Jetzt gibt es auch einen Shortcut für die Tastaturfreaks (wie ich es einer bin).

Zitat:
- Wie wird das Programm gestartet? Und wie beendet?


Es wird der main loader in "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run"
eingetragen und somit automatisch gestartet. Dieser überprüft ob die Hotkeys bei aktivem BayWotch gedrückt werden und führt dann die jeweiligen Aktionen aus. Die main beenden gibts nicht, klingt hart, ist aber leider so (außer über taskmanager).

Zitat:
- Ich habe keinerlei Icons und Deinstallationsroutine gefunden. Kann der Ordner "BWAddons" einfach gelöscht werden? Sowas sollte in die readme.


Es werden auch keine Icons oder Verknüpfungen erstellt. Eine Deinstallationsroutine existiert (noch) nicht, steht aber schon auf meiner Liste für eine folgeversion. Zum deinstallieren kann der Ordner "BWAddons" einfach gelöscht werden, zusätzlich sollte der folgende Schlüssel entfernt werden:
"HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\BWAddons-loader"
das wars, keine weitere Integration ins System.

Zitat:
Ansonsten: Keine Beanstandungen. Tolle Arbeit, ich find's prima!! :D


Danke und das vom Meister persönlich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.07.2007, 14:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2003, 01:14
Beiträge: 5363
Wohnort: Stolberg (Rhld.) bei Aachen
Hi klim,

klim hat geschrieben:
Da ich generell mit vollständig abgeglichenen Artikeln arbeite, ist mir dieses Fehlverhalten nicht aufgefallen, danke trotzdem.

m.E. ist das auch bei vollständig abgeglichenen Artikeln der Fall.

_________________
Gruß,
Elmar Denkmann
(Entwickler)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.07.2007, 14:40 
Offline

Registriert: 18.02.2007, 15:18
Beiträge: 149
denkmann hat geschrieben:
Hi klim,

klim hat geschrieben:
Da ich generell mit vollständig abgeglichenen Artikeln arbeite, ist mir dieses Fehlverhalten nicht aufgefallen, danke trotzdem.

m.E. ist das auch bei vollständig abgeglichenen Artikeln der Fall.


Eigenartig, bei mir gehts ohne Probleme.

Ich lese die Daten aus dieser Datei : %BWInstalldir%\htmltemp\artikeldetails.htm
und parse dann den den Verkäufernamen herraus, welcher gleich nach diesem suchstring stehen sollte: 'IE_EVENT_HTML_Click_Seller'>
und erzeuge mir daraus den link zu den artikel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.07.2007, 15:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2003, 01:14
Beiträge: 5363
Wohnort: Stolberg (Rhld.) bei Aachen
Hi klim,

klim hat geschrieben:
Eigenartig, bei mir gehts ohne Probleme.

bei mir nicht.

Es wird

http://search.ebay.de

geöffnet. Manchmal öffnet der IE (bei mir der Default Browser) auch gar nix, d.h. es wird offenbar keine gültige URL angefordert; der IE bleibt dann im Status "Verbindung wird hergestellt", ohne daß was passiert.

Zitat:
Ich lese die Daten aus dieser Datei : %BWInstalldir%\htmltemp\artikeldetails.htm
und parse dann den den Verkäufernamen herraus, welcher gleich nach diesem suchstring stehen sollte: 'IE_EVENT_HTML_Click_Seller'>
und erzeuge mir daraus den link zu den artikel.

Prinzipiell müsste das so gehen.

Auch WIN-F für Frage an Verkäufer funktioniert bei mir nicht.

Nach dem erforderlichen Login erscheint die eBay Meldung:

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Option vorübergehend nicht verfügbar

Der angegebene Mitgliedsname oder das angegebene Passwort ist nicht gültig
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Mein Login war korrekt. Ich nehme an, auch hier wird der Verkäufername nicht richtig übergeben.

_________________
Gruß,
Elmar Denkmann
(Entwickler)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.07.2007, 17:39 
Offline

Registriert: 02.02.2006, 01:41
Beiträge: 192
Wohnort: Hamburg
Hi,

denkmann hat geschrieben:
klim hat geschrieben:
Ich lese die Daten aus dieser Datei : %BWInstalldir%\htmltemp\artikeldetails.htm
und parse dann den den Verkäufernamen herraus, welcher gleich nach diesem suchstring stehen sollte: 'IE_EVENT_HTML_Click_Seller'>
und erzeuge mir daraus den link zu den artikel.


Prinzipiell müsste das so gehen.


Nicht jeder hat seine BayWotch-Daten im Installationsverzeichnis! Der Standard-Pfad für die Daten ist seit kurzem das Anwendungsdaten-Verzeichnis des Users. Liegen die Daten in diesem Verzeichnis, funktioniert die Verkäuferabfrage nicht, da das Verzeichnis htmltemp im Installationsverzeichnis nicht existiert. Schiebe ich den Ordner manuell ins Installationsverzeichnis, funktioniert auch das auslesen des Verkäufers und somit z.B. Win-A (natürlich nur für genau diesen einen Artikel, da BW das nicht aktualisiert.

Also zunächst im BW-Anwendungsdaten-Verzeichnis nachsehen und erst wenn dort nichts passendes gefunden wird, im Installationsverzeichnis. Oder besser, wenn möglich, das von BW verwendete Verzeichnis irgendwo auslesen. Geht das Elmar?

Gruß,
Andreas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.07.2007, 17:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2003, 01:14
Beiträge: 5363
Wohnort: Stolberg (Rhld.) bei Aachen
oxxi hat geschrieben:
Nicht jeder hat seine BayWotch-Daten im Installationsverzeichnis!

Guter Einwand! Auf das Verzeichnis hatte ich gar nicht geachtet. :-[

Zitat:
Oder besser, wenn möglich, das von BW verwendete Verzeichnis irgendwo auslesen. Geht das Elmar?

Leider nein. BayWotch testet genauso: Ist das User-Anwendungsdaten-Verzeichnis vorhanden, dann werden dort die Daten gespeichert.

Siehe dazu hier:
http://www.baywotch.de/help3/bw3doku.htm#_Toc157417811

_________________
Gruß,
Elmar Denkmann
(Entwickler)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.07.2007, 09:22 
Offline

Registriert: 18.02.2007, 15:18
Beiträge: 149
Vielen Dank für die Fehlerfindung und Tests. Ich werde mich damit befassen und passend umprogrammieren. Ihr habt mir langwieriges herumprobieren erspart, danke.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.07.2007, 14:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2004, 20:14
Beiträge: 338
Wohnort: Eifel
Hallo klim,

klim hat geschrieben:
Ich werde mich damit befassen und passend umprogrammieren


danke für dein Progrämmchen, die Ideen finde ich gut. Wollte es gerade downloaden und installieren, aber nach obigem warte ich lieber noch ein Weilchen. :)


Mike (BW- und BOM-Nutzer der ersten Stunde)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.07.2007, 21:36 
Offline

Registriert: 18.02.2007, 15:18
Beiträge: 149
BWAddons v.0.2 wurde released, siehe ersten Beitrag.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.07.2007, 22:53 
Offline

Registriert: 02.02.2006, 01:41
Beiträge: 192
Wohnort: Hamburg
Ergänzung: wer bereits die 0.1 installiert hat, muß vor der Installation der 0.2 die BWAddons-loader.exe per Taskmanager beenden, da die Installation sonst fehlschlägt, weil die exe nicht überschrieben werden kann.

Gruß,
Andreas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.07.2007, 06:25 
Offline

Registriert: 18.02.2007, 15:18
Beiträge: 149
Danke für den Tip, ist aber nicht zwingend nötig, da der "BWAddons-loader.exe" nicht erneuert wurde und so keine Aktualisierung nötig ist. Es reicht auch beim Installer ignorieren zu wählen.

Um dem ganzen Problem abhilfe zu schaffen wurde habe ich nun auch einen uninstaller hinzugefügt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2007, 08:36 
Offline

Registriert: 18.02.2007, 15:18
Beiträge: 149
habt ihr auch schon die Funktion BW2BOM benutzt?
gefällt es Euch?

Ich finde es vor allem toll, dass man das Gebot zu dem Artikel eingeben kann, ohne dass man aus BayWotch herraus kommt und in ein anderes Programm übergeführt wird.

Auch die mögliche Trennung des PC auf dem BayWotch läuft und auf dem PC für BOM finde ich gut und benutze ich eigentlich immer. Dies ist zumindest für mich auch ein Grund BOM einzusetzen.

Ich weiß, es ist leider etwas umständlich zu konfigurieren bis BOM läuft aber dies ist zum Glück nur einmal zu machen und dann läuft es.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.10.2007, 00:23 
Offline

Registriert: 18.02.2007, 15:18
Beiträge: 149
treten bei euch noch immer probleme auf ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de