BayWotch Support Forum

Support und Diskussion zu BayWotch und PreisHai
Aktuelle Zeit: 30.09.2020, 17:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.01.2005, 06:28 
Hat sich hier etwas getan? Auch wenn NIS hier herummanipuliert, so sollte es doch fuer Baywotch keine Rolle spielen. In erster Linie will der User Baywotch verwenden, wenn es denn etwas laenger dauert, so kann man dies ja einmal per popup oder was auch immer klarstellen. Baywotch sollte dann aber nicht einfach den Dienst einstellen. Jeder Browser kommt mit dem veraenderten Strom zurecht, warum nicht auch Baywotch?!
Dass dies Symantec nicht zu stoeren scheint ist auch nicht wirklich ueberraschend...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.01.2005, 09:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2003, 01:14
Beiträge: 5345
Wohnort: Stolberg (Rhld.) bei Aachen
Hallo Gast,

Anonymous hat geschrieben:
Hat sich hier etwas getan?

Nein, meines Wissens nach nicht.

Zitat:
Auch wenn NIS hier herummanipuliert, so sollte es doch fuer Baywotch keine Rolle spielen.

Ganz im Gegenteil: Eine Software wie BayWotch reagiert hochsensibel auf die kleinsten Änderungen im Datenstrom, da die eBay HTML Seiten interpretiert (=geparst) werden müssen.

Zitat:
In erster Linie will der User Baywotch verwenden, wenn es denn etwas laenger dauert, so kann man dies ja einmal per popup oder was auch immer klarstellen. Baywotch sollte dann aber nicht einfach den Dienst einstellen.

Von "Dient einstellen" ist auch nicht die Rede! BayWotch bringt beim Start eine einmalige Meldung, wenn NIS auf dem System erkannt wird. Das wars. Die restlichen Funktionseinschränkungen liegen einzig und alleine bei NIS.

Zitat:
Jeder Browser kommt mit dem veraenderten Strom zurecht, warum nicht auch Baywotch?!

Der Browser muß keine HTML Seiten parsen. Deinem Browser wird beim Surfen über eBay egal sein, ob in Zeile x ein oder zwei Linefeeds stehen oder ob nach dem 72. <TD> Tag eine oder 2 Freizeichen folgen.

_________________
Gruß,
Elmar Denkmann
(Entwickler)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.01.2005, 11:17 
Zitat:
Von "Dient einstellen" ist auch nicht die Rede! BayWotch bringt beim Start eine einmalige Meldung, wenn NIS auf dem System erkannt wird. Das wars. Die restlichen Funktionseinschränkungen liegen einzig und alleine bei NIS.


Also ich habe es jetzt auch mal mit Baywotch versucht doch bei mir verweigert es die zusammenarbeit mit NIS.
Das abgleichen der Favoriten geht zwar aber wenn ich "offende Jobs abgleichen" mache kommt die Meldung "Baywotch kann die empfangenden Daten nicht korrekt auswerten ....." und bricht ab.
Auch das ausschalten des Werbeblockers bringt nichts.

WindowsXP
Baywoch light (aktuelle Version)
NIS 2003

Gruß
STRYKER


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.01.2005, 11:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2003, 01:14
Beiträge: 5345
Wohnort: Stolberg (Rhld.) bei Aachen
Hallo STRYKER,

STRYKER hat geschrieben:
Also ich habe es jetzt auch mal mit Baywotch versucht doch bei mir verweigert es die zusammenarbeit mit NIS.
Das abgleichen der Favoriten geht zwar aber wenn ich "offende Jobs abgleichen" mache kommt die Meldung "Baywotch kann die empfangenden Daten nicht korrekt auswerten ....." und bricht ab.
Auch das ausschalten des Werbeblockers bringt nichts.

dann wurde die empfangene eBay Website wahrscheinlich in irgendeiner Weise verändert.

Bitte sende doch einmal den Report, wie es das Programm beim o.g. Fehler vorschlägt. Dann kann ich genauer sagen, was da passiert.

_________________
Gruß,
Elmar Denkmann
(Entwickler)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.01.2005, 15:15 
Da wird mir nix mit Report vorgeschlagen. Kann dazu auch nix in der Hilfe finden.
Ist mit Report die debug.txt gemeint ?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.01.2005, 15:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2003, 01:14
Beiträge: 5345
Wohnort: Stolberg (Rhld.) bei Aachen
Hallo STRYKER,
STRYKER hat geschrieben:
Da wird mir nix mit Report vorgeschlagen. Kann dazu auch nix in der Hilfe finden.

Das ist die Fehlermeldung mit dem Hinweis "... Erst einmal: Keine Panik ...", die bei Dir erscheint. Da gibt's dann einen entsprechenden Button zum Absenden eines Fehlerreports an den Support.

Zitat:
Ist mit Report die debug.txt gemeint ?

Jap!

_________________
Gruß,
Elmar Denkmann
(Entwickler)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.01.2005, 13:27 
So ich habe es nun doch mit NIS2003 zum laufen gebracht. Ich hatte in NIS für Ebay-Seiten eingestellt das Scripts nicht zugelassen werden um mich vor diesen ScriptBetrügern bei Ebay zu schützen.
Leider kommt wohl Baywotch damit nicht klar und gibt dann die entsprechende Fehlermeldung aus.
Lasse ich Scripts zu und schalte den Werbeblocker aus geht es.

Gruß
STRYKER


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.01.2011, 10:06 
Offline

Registriert: 03.01.2011, 11:51
Beiträge: 1
Als gute Alternative für Norton würde ich Avira http://www.freewarenetz.de/avira-antivir-premium.html nehmen. Ich nutze es auch und bin sehr zufrieden damit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de