Probleme mit SQl DB

Anwender der Professional bzw. Enterprise Edition v4.x haben hier einen separaten Bereich rund um die Power Features der Profi-Versionen.
Antworten
wue
Beiträge: 10
Registriert: 17.07.2009, 15:13

Probleme mit SQl DB

Beitrag von wue »

Hallo Baywotcher, Nach einem Absturz meiner VM mit MS SQL Server und Baywotch lassen sich die Ordnerinhalte und Artikel nicht mehr anzeigen.
Es kommen mehrere Fehler für jedes Ordner- bzw. Artikel-Objekt.
Habe von OLEDB auf ODBC umgeschalten , das gleiche Problem.
Testweise über Programm->Optionen auf Access zurückgegangen,
aber mit der alten Access DB funktioniert alles,
also Baywotch Installation läuft aber der DB Zugriff ist korrupt.

Auch Baywotch nochmal installiert, keine Änderung.
Hat jemand Tipps?
LG Mathias

Bsp.:
Unerwarteter Laufzeitfehler:

Modul: s_DisplayArticleDataInGrid
Zeile: 0
Code: 6
Description: Überlauf
Source: BayWotch
Datenbank: SQL-ODBC 'baywotch-test'
LastDLLError: 0
Zeit: 06.06.2024 10:44:40
App Version: 4.6.2 FINAL.32
DAO Version: 3.6
ADO Version: 10.0
wodHTTP.dll Version: 1.9.5.239
OS: Windows VISTA 9200

oder.
Unerwarteter Laufzeitfehler:

Modul: s_ReadAuctionRecordset
Zeile: 0
Code: 3704
Description: Der Vorgang ist für ein geschlossenes Objekt nicht zugelassen.
Source: ADODB.Recordset
Datenbank: SQL-ODBC 'baywotch-test'
LastDLLError: 0
Zeit: 06.06.2024 10:44:40
App Version: 4.6.2 FINAL.32
DAO Version: 3.6
ADO Version: 10.0
wodHTTP.dll Version: 1.9.5.239
OS: Windows VISTA 9200

hier Komponententest:

--- BayWotch 4 Komponenten Tester v4.0.101 ---

Test gestartet: 06.06.2024 10:53:23
>>>
baywotch.exe: (4.6.0.2) C:\Program Files (x86)\BayWotch4
Datapath: C:\Users\Administrator\AppData\Roaming\BayWotch4\
SM-Version: 400
shdocvw.dll: (6.2.14393.6250)
iGrid300_10Tec.ocx: (3.0.0.186) OK
sevxpctl.ocx: (1.20.0.43) OK
sevein20.ocx: (2.10.0.113) OK
sevcmd3.ocx: (3.0.0.39) OK
sevgraph.ocx: (1.3.0.46) OK
sevmenuxp2.ocx: (2.0.0.86) OK
sevImLib.dll: (2.0.0.0) OK
sevTab.ocx: (1.0.0.63) OK
sevSplitterBar.ocx: (1.0.0.9) OK
sevClb20.ocx: (2.0.0.36) OK
mscomctl.ocx: (6.1.98.16) OK
mscomctl.ocx/ImageList: OK
Ssubtmr6.dll: (1.1.0.3) OK
msxml3.dll: (8.110.14393.5127 / XML-CHECK PASSED)
wodHTTP.dll: (1.9.5.239) OK
wodCertificate.dll: (1.8.0.13) OK
ImageEnXLibrary.ocx: (3.0.5.83) OK
Msvbvm60.dll: (6.0.98.15) OK
Asycfilt.dll: (6.2.14393.1066) OK
Comcat.dll: (6.2.14393.0) OK
Oleaut32.dll: (6.2.14393.6078) OK
Olepro32.dll: (6.2.14393.5127) OK
Stdole2.tlb: (6.2.14393.351) OK
PropertyBag: (OK)
DAO Version: 3.6
ADO Version: 10.0
ADOX: OK
DAO360.Field: OK
Tasks: BW= 1/ KP= 1
Default Browser: C:\Program Files\Internet Explorer\iexplore.exe
<<<
Test beendet: 06.06.2024 10:53:23

Dieses Protokoll wurde in Datei 'C:\USERS\ADMINISTRATOR\DOCUMENTS\BW4KOMPTEST.LOG' gespeichert.
denkmann
Administrator
Beiträge: 5373
Registriert: 31.12.2003, 00:14
Wohnort: Stolberg (Rhld.) bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit SQl DB

Beitrag von denkmann »

Hier ist vermutlich nicht der DB Zugriff defekt, sondern die Datenbank selbst.

Hast Du einmal versucht, eine neue, frische SQL Datenbank zu erzeugen?
Gruß,
Elmar Denkmann
(Entwickler)
wue
Beiträge: 10
Registriert: 17.07.2009, 15:13

Re: Probleme mit SQl DB

Beitrag von wue »

ok, vielen Dank, d.h. Backup wiederherstellen...
Gibt es Hinweise für Ursache?
Ich versuche es. Gibt es eigentlich ein "reparieren und komprimieren" auch bei MS SQL Anbindung?
Funktioniert der /dbrep Schalter auch bei MS SQL?
danke erstmal ;-)
LG M.
denkmann
Administrator
Beiträge: 5373
Registriert: 31.12.2003, 00:14
Wohnort: Stolberg (Rhld.) bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit SQl DB

Beitrag von denkmann »

Gibt es Hinweise für Ursache?
Ein Absturz der VM bei laufendem SQL Server halte ich durchaus für eine mögliche Ursache.
Funktioniert der /dbrep Schalter auch bei MS SQL?
Ja, es wird dann ein kurzer Integritätscheck der SQL Datenbank vorgenommen. Eine "Komprimierung" gibt es hier nicht.
Gruß,
Elmar Denkmann
(Entwickler)
Antworten