BayWotch Support Forum

Support und Diskussion zu BayWotch und PreisHai
Aktuelle Zeit: 23.10.2019, 16:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ständiger Defekt der Datenbank
BeitragVerfasst: 05.08.2019, 17:16 
Offline

Registriert: 20.03.2007, 19:09
Beiträge: 6
Ich hab nach ca. 2 Monaten Nutzung, massiv Probleme mit der Datenbank.
Diese geht ständig kaputt, ich kann überfällige Daten nicht mehr abgleichen.
Beim Abgleich beibt Baywotch hängen.

Errorcode laut MSysCompactError:
-1101; Feld 'Description' wurde nicht gefunden.; tblCatergory

Es kann schonmal helfen die Daten manuell abzugleichen,
dann funktioniert es wieder für ein paar Tage.

Die Artikel werden alle ohne Pics, Transaktionen und Artikelbeschreibung geladen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ständiger Defekt der Datenbank
BeitragVerfasst: 05.08.2019, 20:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2003, 01:14
Beiträge: 5325
Wohnort: Stolberg (Rhld.) bei Aachen
Hallo blackakito,

Du schreibst, dass die Datenbank "ständig kaputt geht". Ist es denn immer dieselbe Datenbank, oder hast Du schon mal probiert, mit einer neuen, "jungfräulichen" Datenbank komplett zu starten?

Es könnte ja durchaus sein, dass es einen Defekt gibt, der selbst durch die programminterne Datenbankreparatur nicht gefixt werden kann. Dann würde sich der Fehler von mal zu mal durchschleifen und sich irgendwann in einer Fehlermeldung zeigen.

_________________
Gruß,
Elmar Denkmann
(Entwickler)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ständiger Defekt der Datenbank
BeitragVerfasst: 06.08.2019, 17:23 
Offline

Registriert: 20.03.2007, 19:09
Beiträge: 6
probier ich mal aus.

Aber...
ich lese hier oft mit Problemen mit den Access-Datenbanken, woran liegt dass?
Das kann doch nicht immer nur ein Anwenderfehler sein. ???:(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ständiger Defekt der Datenbank
BeitragVerfasst: 06.08.2019, 19:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2003, 01:14
Beiträge: 5325
Wohnort: Stolberg (Rhld.) bei Aachen
Um Anwendungsfehler handelt es sich auch dabei nicht unbedingt, es sei denn, der Anwender schaltet während der Komprimierungsphase den PC einfach aus.

Eine Datenbank, die lediglich aus einer Datei besteht, ist eben höchst anfällig für Beschädigungen, die während eines Schreibvorgangs entstehen können. Deshalb gibt es Datenbanksysteme, die solche Risiken minimieren, indem mit vielen Dateien und verteilten Daten und Paritäten gearbeitet wird.

Bei Access kannst Du das Risiko verkleinern, indem Du möglichst oft Datenbanksicherungen durchführt, was nur wenige Klicks und ein paar Megabyte Plattenplatz beansprucht.

_________________
Gruß,
Elmar Denkmann
(Entwickler)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de