Zur Startseite
Willkommen
Neuigkeiten
Features & Preise
Download
Online Shop
Presse
Support
Newsletter
Unsere Partner
Impressum

TOP EMPFEHLUNG
Gratis Leseprobe!

Gratis Leseprobe INTERNETHANDEL

Angebote bei eBay
Bewerten Sie uns!

Zur Startseite

BayWotch Enterprise

BayWotch Enterprise richtet sich an den anspruchsvollen Highend-Sektor. Für Dienstleister und Datensammler wird die nötige Basis geschaffen, um den Markt großflächig zu beobachten. Mögliche Einsatzgebiete wären beispielsweise eine direkte Anbindung der unternehmenseigenen EDV.

BayWotch Enterprise beinhaltet alle Features der Professional Edition und bietet darüber hinaus folgende zusätzliche Möglichkeiten:

SQL Server
Direkte Anbindungsmöglichkeit an einen Microsoft© SQL Server

BayWotch greift im Normalfall auf eine lokale Datenbank im Microsoft© Access 2000© Format zu. Dies ist eine Datenbank in Form einer Datei auf dem Dateisystem (Datei baywotch.db5) und erlaubt eine maximale Größe von 2GB. Daher ist die Anzahl der speicherbaren Artikel pro Datenbank begrenzt. Die maximale Anzahl ist abhängig von der Beschaffenheit der Artikelbeschreibungen (0-500KB).

BayWotch Enterprise erlaubt es Ihnen, als Datenquelle einen Microsoft© SQL Server zu nutzen. Vor allem bei größeren Datenmengen und häufiger Nutzung bietet dies Vorteile bzgl. der Performance, Skalierbarkeit und Datensicherheit.

Das 2GB Limit wird gesprengt. Die Anzahl der speicherbaren Daten wird nur noch durch Ihre Hardware begrenzt!

Zur SQL-Anbindung wird ein Microsoft© SQL Server benötigt. Dieser ist nicht im Kaufpreis von BayWotch enthalten! Informationen zu Microsoft© SQL Server Technologie erhalten Sie hier. Dort finden Sie auch einen Vergleich der verschiedenen SQL Editionen sowie Infos zu den Systemanforderungen bzgl. Hardware und Betriebssystem.
Die BayWotch Datenbank kann in einem Netzwerk zentral zur Verfügung gestellt werden, es kann jedoch immer nur eine BayWotch Instanz auf die Datenbank zugreifen, d.h. BayWotch ist nicht Multi-User-fähig!

eBay Counter
Auslesen der eBay Besucherzähler

eBay bietet jedem Verkäufer die Möglichkeit, einen kostenlosen Besucherzähler zu jeder Auktion einzubauen. Damit ist eine Aussage darüber möglich, wie häufig ein Angebot von potentiellen Käufern angeschaut wurde.

Standardmäßig stehen zwei Varianten des Zählers zu Auswahl: "LED" und "Honesty". Über den externen Serviceanbieter Andale kann außerdem auf eine Sammlung von mehr als 120 verschiedenen Counter-Styles zugegriffen werden.

Die Andale Zähler werden in Form von kleinen Bildern auf der Artikelseite angezeigt. Das macht es für externe Programme schwer, die dargestellte Zahl abzufragen.

BayWotch Enterprise erkennt den Andale Counter Für diesen Zweck wurde für BayWotch eine spezielle OCR Texterkennung entwickelt, welche in der Lage ist, die über 120 verschiedenen Andale Counter Styles und natürlich auch die eBay-Counter zu erfassen. Das Bild mit dem Zählerstand wird über eine komplexe Grafikerkennung analysiert und in ein numerisches Format gewandelt. BayWotch Enterprise speichert die Besucherzahl jeder Auktion, die mit einem sichtbaren Zähler ausgestattet wurde. Der Benutzer ist somit in der Lage, die Besucherzahl statistisch auszuwerten.

Dieses Feature ist einzigartig im Marktbeobachtungssektor!

Beendete Angebote eines Verkäufers 93 Tage zurück
Beendete Angebote eines Verkäufers 93 Tage zurück

Eines der mächtigsten Werkzeuge in BayWotch ist die Verkäufersuche. Hiermit lassen sich die Angebote eines oder auch mehrerer eBay Verkäufer auslesen. Der Clou dabei: Die Suche erfasst nicht nur die laufenden, sondern auch die bereits beendeten Angebote der vergangenen Tage und Wochen.

Mit BayWotch Enterprise sind Sie in der Lage, auf beendete Angebote eines Verkäufers bis zu 93 Tage rückwirkend zuzugreifen!

Enterprise Version kennenlernen
Enterprise jetzt kennenlernen

BayWotch Enterprise kann völlig kostenlos und unverbindlich getestet werden. Bei Interesse stellen wir dazu einen Trial Test Key zur Verfügung. Dies ist ein zeitlich begrenzter Registrierungsschlüssel, welcher eine bestehende BayWotch Installation auf eine Enterprise Version aufrüstet.

Dabei gehen keinerlei Daten verloren! Es muss keine zusätzliche Software installiert werden. BayWotch verhält sich über einen vorgegebenen Zeitraum (im Regelfall 7 Tage) wie eine echte Enterprise Version, ohne jegliche Einschränkung, mit allen Features!

Sie erhalten eine ausführliche E-Mail mit einer genauen Anleitung, wie der Trial Test Key eingegeben werden muss. Während der Testphase können Sie BayWotch Enterprise in Ruhe kennenlernen und unter realen Bedingungen im täglichen Geschäft einsetzen. Sie gehen keinerlei Verpflichtungen oder Risiken ein!

Nach Ablauf der Testphase schaltet sich BayWotch wieder zurück in eine Light Version. Auch hierbei bleiben alle Daten erhalten. Falls bereits eine kleinere Lizenz vorliegt, kann diese natürlich wieder problemlos aktiviert werden!

Bei Interesse senden Sie einfach eine E-Mail. Sie erhalten dann umgehend eine Antwort mit weiteren Informationen.

Zum Seitenanfang