Betatester gesucht!

Bitte vor dem Schreiben eines neuen Support Beitrages immer erst hier nachlesen!
Aktuelle Probleme werden im Systemstatus bekannt gegeben!
Antworten
denkmann
Administrator
Beiträge: 5372
Registriert: 31.12.2003, 00:14
Wohnort: Stolberg (Rhld.) bei Aachen
Kontaktdaten:

Betatester gesucht!

Beitrag von denkmann »

Hallo!

BayWotch ist eine äußerst lebendige Software. Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht ein paar Zeilen Code hinzugefügt werden, um BayWotch noch besser zu machen.

Der Test neuer Versionen ist dabei besonders wichtig. Es ist unmöglich, eine perfekte und fehlerfreie Software zu schreiben. Daher gelangen neue Versionen nicht direkt an die Öffentlichkeit, sondern werden vorher von einem Kreis engagierter Anwender geprüft.

Haben Sie Interesse, mitzumachen?


Was können wir Ihnen bieten:

Sie erhalten Zugriff auf einen geschlossenen Bereich im BayWotch Support Forum. Dort informiert der Autor über neue Versionen, stellt diese zum Download und eröffnet Diskussionen rund um die Weiterentwicklungen.

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen! Lesen Sie ausführliche, technische Informationen, pflegen Sie direkten Kontakt zum Autor und lernen Gleichgesinnte kennen, die sich wie Sie intensiv mit BayWotch beschäftigen. Sie tauschen sich mit anderen Testern aus, unterbreiten Vorschläge, melden Bugs oder teilen einfach nur Ihre Meinung mit.

Auf diese Weise nehmen Sie aktiv Einfluss auf die zukünftigen Versionen von BayWotch. Nicht selten wurden neue Features während des Betatests ins Leben gerufen.


Was Sie mitbringen sollten:

Die erste Voraussetzung haben Sie bereits erfüllt, da Sie diesen Text hier lesen. :) Die Kommunikation zum Betatest findet fast ausschließlich hier im Forum statt.

Natürlich sollten Sie aktiver BayWotch Nutzer sein! Dabei spielt es keine Rolle, welche Lizenz Sie in der Praxis nutzen: Für einen ausgiebigen Test sind Erfahrungswerte von Light Usern genauso hilfreich wie die eines Professional Anwenders.

Sie sollten Spaß daran haben, Neues zu probieren und keine Berührungsprobleme mit Software haben, die vielleicht im Anfang nicht ganz so rund läuft, wie Sie es vielleicht von den fertigen BayWotch Releases gewohnt sind.

Wenn Ihnen Unstimmigkeiten auffallen, sollten Sie die Probleme und Ihre Vorgehensweise möglichst detailliert beschreiben. Da kann auch mal ein Screenshot hilfreich sein. Aber keine Sorge: Sie müssen kein PC Experte oder Programmierer sein, denn meist findet der "Otto-Normal"-Anwender eher einen Fehler, als der Softwarehersteller selbst (Stichwort "Betriebsblindheit" ;) ).


Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich formlos! Schreiben Sie mich einfach kurz an und erzählen Sie, wer Sie sind und wie Sie BayWotch nutzen. Ich setze mich dann kurzfristig mit Ihnen in Verbindung.

Ich freue mich jetzt schon auf Ihre Nachricht. :D

Bitte beachten Sie: Ein Betatest ist keine Möglichkeit, kostenlos an eine BayWotch Lizenz zu gelangen. Alle Tester nutzen ihre eigenen Lizenzen bzw. die Light Version.
Gruß,
Elmar Denkmann
(Entwickler)
Antworten